Portrait

Brideshop.com

Rafael de Mestre, zweiter Sohn von Isabel de Mestre, der Designerin der ISABEL DE MESTRE Kollektionen, die Sprachen in Paris und Barcelona studierte und 1980 die Idee hatte, elegante spanische Mode und den Esprit der damaligen Epoche nach Deutschland zu transportieren, ist mit der Mode aufgewachsen.

Nach Anfängen in der Modewelt mit exklusiven Strickkollektionen aus Barcelona, kam er durch seine Mutter in Kontakt zu Brautmoden.
Im Verlauf von nunmehr 30 Jahren unterstütze er seine Mutter im Wachstum bis ISABEL DE MESTRE Brautmoden zu einem Begriff in ganz Europa und zu einem führenden Markenlabel heranwuchs.

Die Philosophie der ISABEL DE MESTRE Modelle ist, in einzelnen Modethemen die gesamte Spannbreite der Mode-Palette zu repräsentieren. In den drei Brautmodenkollektionen, „MISS ISABEL“, „ISABEL DE MESTRE NEW YORK“ und „IDM GOLD LABEL“ sowie der Abendmodenkollektion „ISABEL DE MESTRE EVENINGS“ spiegeln sich die jeweils aktuellsten Trends wider.

Die ISABEL DE MESTRE Kollektionen werden auf den internationalen Modemessen in jeder Saison mit 200 neuen Modellen vorgestellt, die kompletten Kollektionen sind in Krefeld erhältlich.

Rafael de Mestre gründete 2017 das Unternehmen Brideshop.com, das in Krefeld nun neben den bekannten ISABEL DE MESTRE Kollektionen weitere Kollektionen anbietet um den Wunsch jeder Braut in jeder Preisklasse erfüllen zu können.